Erlebnis Berufswahl

XingLinkedInFacebookLaufban-PortfolioBerufswal-Portfolio

Header SUB 980x180

Reinhard Schmid

Als Patchworker bin ich neben der Arbeit als Berufsberater auch Weinbauer!

Wenn ich nicht im S&B Institut bin, dann drehen sich meine Gedanken rund um die alljährlich wiederkehrende und geheimnisvolle Alchemie der Entstehung des Weins.

In den Rebbergen in Salgesch und Sierre sowie im Keller meines Elternhauses wiederholt sich seit Jahrzehnten ein mystisches, zeitweilig romantisches, aber gleichzeitig knallhartes Ritual. Halb laufen lassend, halb beeinflussend beobachte und lenke ich den wundervollen Prozess vom süssen, unvergorenen Traubensaft zum reifen, charaktervollen Wein.

Ich beim prüfen der Oechsle Unser Rebberg in Salgesch

Zusammen mit meinem Bruder Christian und unseren Familien, mit Verwandtschaft, Freundinnen und Freunden ernte ich goldene und tiefblaue Trauben und trinke gerne guten Wein. Gerade soviel, dass die Gedanken noch klar genug sind, das betörende Gefühl die Kreativität nicht bremst und die Zunge sich zum freien Sprechen löst.

In nächtlichen Stunden wird über das Leben und das Werden philosophiert. Und so meine ich, dass das „Göttliche" im Wein wie im Menschen sich alljährlich neu darlegt und offenbart.

Ein Erfolg, auf den wir stolz sind: Am "Mondial du Pinot Noir", der strengsten Auslese von Weinen aus Pinot Noir Trauben aus allen Kontinenten, sind unsere Weine "Grand Cru 2006" und "Göttertrank Barrique" 2006 mit Goldmedaillen ausgezeichnet worden!

Gerne und häufig empfangen wir Gäste in unserem Weinkeller. Sie kommen zu Fuss, mit dem Auto, der Bahn und einige auch per Flugzeug: Die Freunde der Swissair besuchen uns regelmässig mit der "Swissair DC-3" für Weinseminare. In der "gazette", dem Magazin des Air Force Center Dübendorf, ist darüber ein Bericht erschienen. Text und Bilder

Wir mit der Auszeichnung der Vinea 2008 Die Weinschmiede in Salgesch

Vor einigen Jahren habe ich das Bergwandern entdeckt

Selbstverständlich habe ich damit direkt vor der Haustüre, im Wallis, begonnen. Daraus hat sich der Traum entwickelt, einmal auf dem "Dach von Afrika", dem Kilimanjaro, zu stehen - natürlich nicht ohne das S&B Concept!

Der beschwerliche Aufstieg lehrte mich, dass mit Langsamkeit und Geduld Visionen wahr werden können. Die Belohnung war ein unbeschreibliches emotionales Hoch.

Der Aufstieg Das Dach von Afrika Das S&b Concept auf dem Kilimanjaro

Das S&B Institut Stuttgart "bei der Arbeit"...

Wildwasser

 

Zurück zur Arbeit...

Das Team

Reinhard Schmidquadrat verenaganz bleich 200x200Simon SchmidCécile WirzJudith BucherAlexandra SchmidTanja SchmidDorothee Beck Westphal

Seitenanfang