XingTwitter 64LinkedInFacebookLaufban-PortfolioBerufswal-Portfolio

Erlebnis Berufswahl 2018

Rund 70 Lehrpersonen haben von der diesjährigen Veranstaltungsreihe «Erlebnis Berufswahl» profitiert. Sie erhielten ein Update zu allen Neuerungen des Berufswahl-Portfolios und erfuhren, wie sie die Projekte LIFT und AVANTI in den Berufswahlprozess integrieren können. Darüber hinaus gewährten ihnen die gastgebenden Ausbildungsbetriebe spannende Einblicke in ihren Alltag.

Bern, Zürich und Flawil – dies die Stationen der Veranstaltungsreihe «Erlebnis Berufswahl». Über 70 Fachleute reisten teilweise von weither an, um von März bis Mai einen der Events zu besuchen.

Attraktive Gastgeber

Als besonderes Highlight der Roadshow dürfen die Führungen durch die gastgebenden Ausbildungsbetriebe gesehen werden:

  • An der Technischen Fachschule Bern bekamen die Teilnehmenden einen Einblick in den Holzboardbaukurs, bei welchem Jugendliche ein eigenes Skateboard bauen.
  • Am libs in Zürich stellten die Lernenden höchstpersönlich ihre Ausbildungsplätze und anspruchsvollen Projekte wie eigenentwickelte 3D-Drucker vor.
  • Auch im Schindler Liftcamp in Flawil übernahmen Lernende die Führungsrolle und zeigten den Lehrpersonen direkt im Rohbau wie man einen Personenaufzug fachmännisch montiert.

Daniel Knecht, Standortleiter libs Zürich ist begeistert: «An diesem Event stellte ich einmal mehr fest, dass sich für die berufliche Orientierung der Jugendlichen viele Organisationen/Menschen auf hohem Niveau engagieren. Ich erkannte neue Ansätze für unser Berufs- und Lehrstellenmarketing. Besten Dank.»

Erlebnis Berufswahl Bern Erlebnis Berufswahl Zürich Erlebnis Berufswahl Flawil

Ideale Partner

Ergänzt wurde die Roadshow durch zwei Partner-Institutionen: Das Schulprojekt AVANTI verfolgt das Ziel, geschlechtsuntypische Berufsfelder zu präsentieren, während das Jugendprojekt LIFT den Fokus darauf setzt, Jugendliche mit erschwerter Ausgangslage bei der Berufswahl zu unterstützen.

Das Fazit von Hansruedi Hottinger vom Jugendprojekt LIFT: «Das duale Bildungssystem lebt. Beste Grundlagen für eine gelungene und erfolgreiche Berufswahl sind vorhanden und was die Wirtschaft leistet ist beeindruckend. Die Roadshow war ein spannender und lehrreicher Anlass.»

Auch Initiant Simon Schmid vom S&B Institut zieht eine positive Bilanz: «Die Roadshow war die optimale Plattform, um die Neuerungen unseres Berufswahl-Portfolios vorzustellen und die gegenseitige Vernetzung von Lehrpersonen, Unterstützungsprojekten und Ausbildungsbetrieben zu fördern. Das positive Feedback motiviert uns, die Veranstaltungsreihe im 2019 zu wiederholen. Schon ab August 2018 wollen wir zudem einen spezifischen Schulungstag für Lehrpersonen anbieten.»

 

PowerPoint Präsentationen

Präsentation Berufswahl-Portfolio

Präsentation Jugendprojekt LIFT

Präsentation Schulprojekt AVANIT

Präsentation Schindler Berufsbildung

Präsentation libs Zürich

Präsentation Technische Fachschule Bern

 

Durchgeführte Veranstaltungen

März 2018

Erlebnis Berufswahl Bern

Technische Fachschule Bern www.tfbern.ch

Flyer Erlebnis Berufswahl Bern

 

April 2018

Erlebnis Berufswahl Zuerich

libs Zürich, Zürich www.libs.ch

Flyer Erlebnis Berufswahl Zürich

 

Mai 2018

Erlebnis Berufswahl Flawil

Liftcamp,  Flawil www.schindler-berufsbildung.ch

Flyer Erlebnis Berufswahl Flawil

Seitenanfang