XingTwitter 64LinkedInFacebookLaufban-PortfolioBerufswal-Portfolio

Datenschutzerklärung

Ihr Besuch auf unserer Webseite und das Interesse, welches Sie unserem Unternehmen entgegenbringen, freut uns. Den Schutz Ihrer persönlichen Daten und deren vertrauliche Behandlung nehmen wir dabei sehr ernst, damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite wohl und sicher fühlen können.
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen Überblick geben, wann wir welche Daten von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Webseite erheben, und wie wir diese Daten verwenden. Dies geschieht selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften.
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseite www.s-b-institut.ch der S&B Institut für Berufs- und Lebensgestaltung AG (nachfolgend gemeinsam, „S&B Institut“).

Datenerhebung

Welche Daten erheben wir von Ihnen?
Bei Ihrem Besuch unserer Webseite werden automatisch allgemeine Daten und Informationen durch unsere IT-Systeme erfasst. Dazu gehören unter anderem die IP-Adresse, das Datum und die genaue Uhrzeit eines Zugriffs oder die Seiten, welche Sie aufrufen. Diese Daten erlauben uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person und wir verwenden diese Daten ausschliesslich, um die Nutzung unserer Webseite statistisch auszuwerten sowie zum Zwecke der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite.

Eine Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Eingabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten von Ihnen erheben wir nur, wenn Sie uns diese mitteilen. Dies geschieht insbesondere durch Ausfüllen des Anmeldeformulars für Informationen und Ad Hoc-Mitteilungen auf unserer Webseite. Ebenfalls werden von uns personenbezogene Daten von Ihnen im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) erhoben. Bei einer Kontaktaufnahme mittels Anmelde- oder Kontaktformular erfassen wir Ihre Anrede, Vor- und Nachname sowie Ihre Kontaktdaten wie Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse.

Datennutzung und Datenweitergabe

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die über unserer Webseite von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns ausschliesslich im Rahmen der von Ihnen registrierten Dienste (insb. Zustellung von Ad Hoc-Mitteilungen) und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Anliegen bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und genutzt und dafür gegebenenfalls auch an die zuständige Konzerngesellschaft oder Dritte weitergegeben.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt:

  • für die Erbringung der Leistungen des S&B Instituts (inkl. Verwaltung unserer Webseite und Angebot der von Ihnen angeforderten Dienste)
  • wenn für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • wenn die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, vorausgesetzt, Sie haben kein überwiegendes, schützenswürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten.

Ihre Daten werden von uns aber weder verkauft noch für andere als die oben aufgeführten Zwecke Dritten zur Verfügung gestellt.

Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite eigene Cookies und Cookies von Partnerunternehmen ein.

Was sind Cookies und wie werden diese verwendet?

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Die über solche Cookies erhaltenen Informationen nutzen wir, um Ihnen den Besuch und die Nutzung unserer Webseiten zu vereinfachen, um die Webseiten auf die Bedürfnisse der Besucher abzustimmen und zu verbessern und sowie für statistische Zwecke. Auf unseren Webseiten werden über die eingesetzten Cookies keine personenbezogenen Daten erhoben, und die Auswertung erfolgt damit stets anonym.

Sie können aber entscheiden, ob Cookies von unseren Webseiten auf Ihrem Rechner gespeichert werden dürfen. Falls Sie dies nicht möchten, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit deaktivieren resp. die von Ihnen gewünschte Cookie-Einstellung tätigen. Zudem können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen.

Welche Cookies verwenden wir?

Wir verwenden sowohl temporäre sowie auch permanente Cookies. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät auch nach Beendigung einer Browser-Sitzung gespeichert. Dies ermöglicht uns, Sie automatisch bei der nächsten Sitzung zu erkennen und Ihnen die Webseite mit Ihren bevorzugten Einstellungen (z.B. Sprache) anzuzeigen. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher, effizienter und sicherer machen. Die Cookies werden zwischen einem Monat und zehn Jahren auf Ihrem Gerät gespeichert und nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch gelöscht.

Was passiert, wenn unsere Cookies eingeschränkt oder ganz unterbunden werden?

Wenn Sie sich entschliessen, unsere Cookies oder die Cookies unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, möchten wir noch darauf hinweisen, dass Sie auf unserer Webseite allenfalls gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern sollen, nicht nutzen können.

Webanalysedienste

Wir verwenden Webanalysedienste auf unserer Webseite, denn wir wollen uns konstant verbessern, um Ihnen in Zukunft einen noch besseren Service bieten zu können. Zur Eruierung von Verbesserungspotenzialen und für die bedarfsgerechte Gestaltung unserer Webseite setzen die von uns genutzten Webanalysedienste sogenannte Tracking-Technologien ein.

Welche Webanalysedienste setzen wir ein?

Für unsere Webseiten nutzen wir:

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst. Die von Google Analytics verwendeten Cookies werden auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und ermöglichen eine Analyse der Benutzung unserer Webseite. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen für Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter: https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. https://policies.google.com.

Sie können die Speicherung der Cookies von Google durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Smartsupp

Personenbezogene Daten werden von Smartsupp.com, s.r.o., USt.-ID CZ03668681 (weiter als "Smartsupp") verarbeitet, dieser ist Datenverarbeiter, der im Namen des Eigentümers der Website handelt. Smartsupp ist mit der DSGVO konform. Informationen zum Datenschutz und zur Verarbeitung von Smartsupp finden Sie unter https://www.smartsupp.com/privacy. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist notwendig, um Ihnen den Kundendienst anzubieten. Bitte wenden Sie sich an den Eigentümer der Website, wenn Sie Fragen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten haben oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten anfordern oder löschen möchten.

Hyperlinks

Auf unserer Webseite sind Hyperlinks zu Webseiten enthalten, die vom S&B Institut nicht betrieben oder überwacht werden. Für deren Inhalt und Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist das S&B Institut nicht verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die dort geltenden Datenschutzerklärungen zu lesen. Grundsätzlich zeigen wir Ihnen die Verlinkungen an und es ist für die Nutzung von Webseiten Dritter ein separates Anklicken notwendig.

Um die Örtlichkeiten unserer Immobilien besser aufzeigen zu können, wird auf unserer Webseite Google Maps von Google LLC., Mountain View (CA), USA („Google“) eingebunden. Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die eine Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich aus Ihrem Google-Benutzerkonto ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte User) als Nutzungsprofile und wertet diese zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website aus. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung solcher Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf unserer Webseite kann dann nicht genutzt werden.

Ausführliche Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Nutzungsbedingungen für Google Maps und der Datenschutzerklärung von Google. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html bzw. https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Datensicherheit

Wir setzen geeignete Sicherheitsmassnahmen ein, um die von uns erhobenen personenbezogenen Daten der Besucher unserer Webseite zu schützen. Die von uns erhobenen Daten werden auf gesicherten Servern gespeichert. Wir verfügen über angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen gegen Verlust, Zerstörung und Manipulation. Ausserdem sind Ihre Daten gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen gesichert. Sämtliche Daten, die Sie uns über unsere Anmelde- und Kontaktformulare übermitteln, werden verschlüsselt übertragen. Wir benutzen mit der sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer) einen Sicherheitsstandard, der von den meisten Browsern unterstützt wird. In Kenntnis darum, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet immer ein gewisses Sicherheitsrisiko birgt, setzen wir uns dafür ein, unsere Sicherheitsmassnahmen entsprechend der technologischen Entwicklungen laufend zu verbessern.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten trotz Bemühungen unsererseits um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen von Ihnen gespeichert sein, können Sie die Berichtigung oder Vervollständigung oder gar die Vernichtung Ihrer bei uns gespeicherten Daten verlangen. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie das S&B Institut unter der nachfolgend angegebenen Adresse kontaktieren.

Kontakt

Für Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder andere Anliegen im Zusammenhang mit dem Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

S&B Institut für Berufs- und Lebensgestaltung AG
Marktgasse 35
8180 Bülach

Seitenanfang